Rudolfstrasse 1-3


Dieses wunderschöne Wohnhaus wurde als Eckbebauung um 1900 im beliebten Reiherstiegviertel von Wilhelmsburg errichtet. Die Rudolfstraße 1-3 / Otterhaken 3 ist verkehrsberuhigt gelegen.

Objektbeschreibung

Eine umfassende, energetische Sanierung wurde vom Voreigentümer im Jahr 2011/2012 durchgeführt. Das Gebäude umfasst 17 Wohnungen mit drei Hauseingängen, durch die man in die frisch renovierten, wunderschönen Treppenhäusern und in den großzügigen Innenhof gelangt. Die Grundrisse der kompakten Wohnungen bestechen durch kluge Schnitte. Zu einem späteren Zeitpunkt können durch Zusammenlegung auch größere Wohnungen entstehen.

Die meisten Wohnungen sind in gutem Zustand und zu einem soliden Mietzins vermietet. Um die Heiz- und Trinkwasserstränge neu anzuschließen, wurde der überwiegende Teil der Bäder und Küchen saniert. Die vermieteten Eigentumswohnungen ideal zur Kapitalanlage – mit guter Zukunftsperspektive auf der aufstrebenden Elb-Insel.

Einige Wohnungen werden von uns frei-lieferbar (siehe Preiseliste) angeboten. Das gesamte Haus wurde energetisch hochwertig saniert. Neben dem Einbau einer Gaszentralheizung für Befeuerung und Warmwasser wurde das gesamte Gebäude (Vor- und Rückfassade) mit einem neuen WDVS (Wärmedämmverbundsystem) gedämmt. Zusätzlich wurden sämtliche Fenster sowie die Hauseingangstüren ausgetauscht - sämtliche Elektrozähler und Hauptleitungen wurden im Keller als digitale Stromzähler zentralisiert. Ein großer Innenhof mit Fahrradabstellraum ist in Planung, abschließbare Abfallbehältern und ein Kellerabstellraum zu jeder Wohnung runden das Angebot ab.

Der Verkäufer hat im Zuge der Aufteilung einen Bauantrag für den Anbau nach vorne ausgerichteter Balkone beantragt. Die neue WEG (Wohnungseigentümergemeinschaft) wird den Bau der Balkone nach Genehmigungserteilung gemeinsam beauftragen, die Kostenvoranschläge dafür liegen der Verwaltung vor. Ferner werden die Dachgeschossächen ausgebaut bzw. aufgestockt - um neuen Wohnraum zu schaen. Hierzu wurde ebenfalls ein Bauantrag beim Amt eingereicht, eine Baugenehmigung liegt allerdings noch nicht vor.

Kurz und Knapp

17 Wohneinheiten zum Verkauf

Stand 16/01/2016: 0 von 17 Einheiten verkauft! 0 %

WDVS

neues Wärmedämmverbundsystem

Zentralisierung der Stromzähler

Elektrozähler/Hauptleitungen im Keller.

Neue Fenster

sämtliche Fenster wurden ausgetauscht.

Energetische Sanierung

Wohnungen wurden kürzlich renoviert

Bauantrag

für den Anbau rückwertiger Balkone wurde eingereicht.

Impressionen


Bilder vom Objekt in der Rudolfstraße und der Umgebung.

Preise


Irrtümer und Fehler sind nicht auszuschließen. Daher gelten alle Preise ohne Gewähr.

Otterhaken 3

# Geschoss m² (Bestand) Kaufpreis Rendite Zustand
#1/C1 EG ca. 55,12 verkauft vermietet
#6/C2 1. OG ca. 66,66 verkauft vermietet
#12/C3 2. OG ca. 66,61 186.508,-- € 3,84 % vermietet

Rudolfstr. 1

# Geschoss m² (Bestand) Kaufpreis Rendite Zustand
#7/A3 1. OG rechts ca. 49,86 verkauft vermietet
#8/A4 1. OG links ca. 46,80 verkauft vermietet
#13/A5 2. OG rechts ca. 49,76 verkauft vermietet
#14/A6 2. OG links ca. 46,90 verkauft vermietet

Rudolfstr. 3

# Geschoss m² (Bestand) Kaufpreis Rendite Zustand
#3+#4/A2/B1 EG rechts ca. 98,55 verkauft frei
#5/B2 EG links ca. 50,56 verkauft vermietet
#9/B3 1. OG rechts ca. 42,00 verkauft vermietet
#10/B4 1. OG mitte ca. 40,00 verkauft vermietet
#11/B5 1. OG links ca. 37,80 verkauft vermietet
#15/B6 2. OG rechts ca. 40,00 verkauft vermietet
#16/B7 2. OG mitte ca. 39,40 110.320,-- € 4,01 % vermietet
#17/B8 2. OG links ca. 37,99 verkauft vermietet
#20/B9 3. OG rechts auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage frei
#21/B10 3. OG links auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage frei

Lage, Lage, Lage


Der Stadtteil

Südlich der Elbe liegt das bunt gemischte, grüne Viertel mit bester Wasserlage. Hier leben Menschen aus vielen unterschiedlichen Kulturen zusammenleben. Wilhelmsburg wird liebevoll als „Klein-Venedig“ von seinen Bewohnern bezeichnet. Wilhelmsburg zeichnet sich durch seine kulturelle Vielfalt und seine vielen Facetten aus: Bunt, trubelig und weltoen geht es im Reiherstiegviertel zu. Grün und idyllisch dagegen ist es im Naturschutzgebiet an der Bunthäuser Spitze, im Südosten der Elbinsel.

Hafen und Industrie prägen den Stadtteil ebenso wie Hochhaussiedlungen und Altbaubestand. Doch Wilhelmsburg bendet sich im Umbruch: Die Internationale Bauausstellung ebenso wie die Internationale Gartenschau haben den Stadtteil in den vergangenen Jahren verändert und neue Wohnideen und Energieprojekte für die Zukunft realisiert. Angelockt vom Multikulti-Flair und den meist noch relativ niedrigen Mieten zieht es viele Studierende und Kreative in den Stadtteil. Zudem strömen jedes Jahr mehr als 20.000 Besucher zu dem weltweit bekannten Musik-Open-Air-Festival „Dockville“.

Lifestyle

Die Rudolfstraße liegt inmitten des begehrten Reiherstiegviertels in Wilhelmsburg. Vor allem die Honigfabrik macht das Viertel aus: Eine ehemalige Fabrik, die seit ihrer Stilllegung Ende der 1970er Jahre als Kulturzentrum des Stadtteils fungiert, bietet neben handwerklichen Projekten auch Kunst, Kino sowie Literatur und Musik an. Nur wenige Meter weiter steht die bekannte Soulkitchen- Lagerhalle an der Industriestraße, in dem der Regisseur Fatih Akin den gleichnamigen und deutschlandweit gefeierten Hamburg-Film drehte. Seit 2014 ndet man auch direkt am Bahnhof Wilhelmsburg ein großes Einkaufszentrum.

Eine Mischung aus wunderschönen Jugendstilhäusern, stillgelegten Industriegebäuden mit Charme, zahlreichen Cafés und internationalen Geschäften prägt das Straßenbild des Reiherstiegviertels.

Für Familien

Nicht nur die vielen Grünächen, Uferläufe und kilometerlangen Rad- und Spazierwege entlang der Elbdeiche bieten Familien in Wilhelmsburg ein großes Freizeit- und Erholungsangebot. Auch die Honigfabrik lockt generationenübergreifend mit kulturellen Veranstaltungen wie Tanz und Töpferei. In direkter Nähe zur Rudolfstraße bendet sich die Ganztagsschule Fährstraße und die Kita Sanitasstraße. Nur einige Autominuten entfernt liegt die Grundschule Rotenhäuser Damm und die katholische Bonifatiusschule sowie die Stadtteilschule Wilhelmsburg.

Verkehrsanbindung

Der Sprung über die Elbe gelingt an sieben Stellen, über Brücken und den alten Elbtunnel: Umgeben von Elbwasser setzt Wilhelmsburg auf eine gut ausgebaute Infrastruktur. Die S-Bahnlinien 3 und 31 fahren in weniger als zehn Minuten in die Hamburger Innenstadt. Und über Wasser bringt die HVV-Fähre 73 den Fahrgast vom Anlieger in Wilhelmsburg, der fußläug zur Immobilie Rudolfstraße liegt, an die Landungsbrücken. Die Buslinie 13 – von den Wilhelmsburgern „Die wilde 13“ genannt – stellt die Hauptverkehrsanbindung auf der Insel dar und hält im gesamten Reiherstiegviertel.

Kontakt


Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Email. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Kontaktaufnahme diskret.

Ich wünsche einen Termin / Rückruf

Ihr Ansprechpartner: Sven Morawa

+49 (0) 40 - 875 00 620

Über uns


Immoteam Hamburg ist spezialisiert auf die Umwandlung von Zins- und Mehrfamilienhäusern in WEG-Eigentum und bietet 360-Grad-Lösungen für Investoren und Bauherren.

Über uns

360-Grad-Projektbetreuung – von Akquise über Koordination bis zur Vermittlung haben Sie mit unserem Team einen Ansprechpartner.

Wir sind für Sie da

Bei allen Fragen rund um das Projekt. Wir forcieren den Projekterfolg und sind der Mittelsmann, der die Wünsche beider Vertragsparteien in Einklang bringt.

Junges Team?

Überzeugen Sie sich von unseren Referenzen. Sie sprechen für sich.